AGBs von The Art of Wild

In diesen AGBs geht darum, die Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und uns auf eine faire und verbindliche Weise zu gestalten.

Geltung der Geschäftsbedingungen

Lieferungen, Leistungen und Angebote der The Art of Wild GmbH, Langengarten 7, 78355 Hohenfels, erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“). Die Vertragssprache ist Deutsch.

Angebot und Vertragsschluss

Sie erhalten die Möglichkeit auf unserer Seite hochwertige und streng limitierte fotografische Kunstwerke käuflich zu erwerben.

Die Darstellung der verschiedenen Angebote auf der Seite ist noch kein rechtsverbindliches Angebot im Sinne des BGB. Insbesondere verpflichten wir uns durch die Darstellung von Produkten auf der Seite nicht dazu, die Artikel stets verfügbar zu haben, es sei denn, er ergibt sich aus der Artikelbeschreibung etwas anderes.

Sie, als Kunde, erhalten die Möglichkeit, die auf der Seite angebotenen Artikel in den Warenkorb zu legen. Nachdem Sie von hier in den Kassenbereich gelangt sind, bestätigen Sie die Artikel durch Eingabe Ihrer Lieferanschrift und Auswahl der Zahlungsart. Durch das Auslösen einer verbindlichen Bestellung, geben Sie uns ein rechtsverbindliches Angebot ab, welches von uns erst durch ausdrückliche Bestätigung oder Versenden des Artikels angenommen wird.

Der Verkauf unserer Produkte ist nur in handelsüblichen Mengen möglich.

Zahlung

Die auf der Seite angegebenen Artikelpreise verstehen sich als Bruttopreise und beinhalten also die gesetzliche Mehrwertsteuer. Sie können per Lastschrift (nur von einem deutschen Konto möglich), mit Kreditkarte, durch PayPal oder mittels Vorkasse bezahlen.

Für den Fall, dass Ihr Konto dann keine ausreichende Deckung aufweist oder Sie unberechtigt Widerspruch gegen den Bankeinzug einlegen, kann The Art of Wild GmbH eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 10,00 von Ihnen verlangen.

Lieferung, Versand, Rücksendung

Die Lieferung erfolgt standardmäßig mittels Paketdienst oder Spedition und an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Die Regellieferzeit beträgt ca.14 Tage.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie verpflichtet sind, die zugesandten Waren unverzüglich nach Erhalt auf Schäden zu prüfen und diese dem Paketdienst / Spediteur vor erfolgter Annahme mitzuteilen. Nach Annahme sind Sie verpflichtet, offensichtliche Schäden binnen einer Frist von 7 Tagen uns gegenüber zu rügen. Im Falle des Unterlassens sind nach Ablauf dieser Frist Ihre Ansprüche wegen offensichtlicher Schäden ausgeschlossen.

Wir behalten uns vor, den jeweiligen Artikel erst nach vollständigem Zahlungseingang zuzusenden.

Sollte es zu einer erforderlichen Rücksendung der Ware an uns kommen, ist die Ware von Ihnen in einer geeigneten und vor Beschädigungen schützenden Verpackung zurückzusenden.

Versandkosten

Wir liefern deutschlandweit kostenfrei (ausgenommen sind die Inseln). Die Versandkosten für die Inseln und für das Ausland erhalten Sie auf Anfrage. Sie werden hierauf im Rahmen des Bestellprozesses auf unserer Website ausdrücklich verwiesen.

Eigentumsvorbehalt

Sie erwerben das Eigentum an zugesandten Waren erst mit vollständiger Bezahlung des vereinbarten Kaufpreises inklusive der  Versandkosten. Bis dahin bleibt die Ware unser Eigentum.

Keine Übertragung von Rechten, öffentliche Ausstellungen

Sie erwerben an den übergebenen Prints, welche hinsichtlich der Motive den gesetzlichen Vorgaben des Urheberrechtes unterliegen, keinerlei Nutzungsrechte nach dem UrhG, sondern lediglich das Eigentum an dem übersandten Bild. Sie sind somit insbesondere nicht dazu berechtigt, die Fotografie auf andere Art zu nutzen, zu vervielfältigen, Dritten zur Verfügung zu stellen oder anderweitig Unterlizenzen zu vergeben und / oder sie zu diesem Zweck zu reproduzieren. Der Verkauf des Bildes als Ganzes ist hiervon nicht berührt und stets zulässig.

Für jegliche öffentliche Ausstellung der Werke, brauchen Sie im Einzelfall die ausdrückliche Autorisierung des betroffenen Künstlers.

Aufrechnung und Zurückbehaltung

Sie können nur mit solchen Ansprüchen aufrechnen, die rechtskräftig festgestellt sind oder die von uns anerkannt wurden. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts sind Sie nur dann befugt, wenn Ihr Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

Widerrufsrecht / Widerrufsbelehrung

Wir weisen darauf hin, dass für solche Werke, deren Größe und Ausführungsart Sie frei bestimmt haben („Bitte wählen Sie:“) kein Widerrufsrecht besteht, da die erstellten Werke nach Ihren Angaben individuell angefertigt werden. Für individuelle Produkte ist ein Recht zum Widerruf nach § 312 g Abs. 2 Nr. 1 BGB ausgeschlossen.

Für die Bestellung vorgefertigter Waren gilt das nachfolgende Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (The Art of Wild GmbH, Langengarten 7, 78355 Hohenfels,
Telefon: +49 7557 929 77 80 Fax: +49 7557 929 77 81 Email: welcome@the-art-of-wild.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, ein Fax oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das ist jedoch nicht vorgeschrieben.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas Anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestes binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweisen der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

_________________________________

 

 Muster-Widerrufsformular 

 (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie

es zurück.)

 

An

The Art of Wild GmbH

Langengarten 7

78355 Hohenfels

Email: welcome@the-art-of-wild.com

Fax: +49 7557 929 77 81

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der

folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

 

…………………………………………………………………………………………………………………………………………

 

Bestellt am (*)  /  Erhalten am (*)

 

…………………………………………………………………………………………………………………………………………

 

Name des / der Verbraucher(s):

 

…………………………………………………………………………………………………………………………………………

 

Anschrift des / der Verbraucher(s):

 

 

 

…………………………………………………………………………………………………………………………………………

 

 

Datum  Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei

 

………………………………………………….   ………………………………………………….

 

(*) Unzutreffendes bitte streichen

 

Ende Widerrufsformular

_ _ _

 

Gewährleistung und Haftung

Wir sowie unsere Erfüllungsgehilfen oder gesetzlichen Vertreter haften Ihnen, als Kunde, gegenüber aus der Verletzung von Pflichten, welche keine wesentlichen Vertragspflichten sind, nur bei grob fahrlässigem Handeln oder bei Vorsatz. Ausgenommen hiervon sind Ansprüche wegen Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus zwingenden gesetzlichen Vorgaben. Der Ersatz eines etwaigen mittelbaren Schadens ist ausgeschlossen.

Wir weisen darauf hin, dass sich alle fotografischen Kunstwerke unter gewissen Umwelteinflüssen verändern oder auch ausbleichen können. Für diesen natürlichen Veränderungsprozess übernimmt The Art of Wild GmbH keine Gewährleistung.

Bitte achten Sie besonders darauf, dass Fotografien, Kaschierungen und Rahmen grundsätzlich und weder ganz noch in Teilen direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden dürfen. Sie dürfen auch nicht unmittelbar über Heizungen aufgehängt werden. Die Luftfeuchtigkeit darf das Niveau normaler Wohnräume nicht übersteigen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Fotografien, Kaschierungen und Rahmen also nicht für den Außenraum, für Kellerräume, Bäder und Küchen geeignet sind. Kaschierungen mit Acrylglas und Holzrahmen sind zudem sehr kratz- und fleckempfindlich: Sie dürfen daher nur mit Handschuhen oder einem vergleichbaren Schutz angefasst werden.

Maßabweichungen der Prints und der Ausführungen können nicht beanstandet werden, wenn diese Abweichungen als branchen- oder handelsüblich qualifiziert werden können.

Bei farbigen Reproduktionen in allen Herstellungsverfahren können geringfügige Abweichungen vom online gezeigten Werk nicht beanstandet werden. Das gleiche gilt für den Vergleich zwischen sonstigen Vorlagen (z.B. Proofs, Andrucken) und dem Endprodukt.

Handsigniertes Echtheitszertifikat

Jedes Kunstwerk, das Sie in unserer Online-Galerie erwerben, ist mit einem vom Künstler handsignierten Authentizitätszertifikat versehen. Das Zertifikat enthält die Details zum Bild, zu seiner Ausführung und die Editionsnummer. Dazu benutzen wir das anerkannte Hahnemühle-Hologrammsystem. Dabei wird das Bild rückseitig mit einem nicht mehr ablösbaren Hologramm versehen, das weltweit eine einmalig vergebene Nummer trägt. Das Partnerhologramm mit derselben Nummer findet sich dann auf dem Echtheitszertifikat wieder, so dass die Nämlichkeit zwischen Kunstwerk und Zertifikat sichergestellt ist.

Aus organisatorischen Gründen erhalten Sie das Echtheitszertifikat separat per Post. Dies kann unter Umständen auch etwas zeitversetzt zur Lieferung des Kunstwerkes geschehen und hat keinen Einfluss auf die Widerrufsfrist.

Erfüllungsort, Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB lässt die Gültigkeit der übrigen Vertragsbestimmungen unberührt. Die Parteien sind verpflichtet, die mangelhafte Bestimmung durch eine Regelung zu ersetzen, die der ungültigen Bestimmung in tatsächlicher, wirtschaftlicher und rechtlicher Hinsicht möglichst nahekommt.

Ist der Kunde Kaufmann oder hat er keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland, so wird Konstanz als Gerichtsstand vereinbart.

Datenschutz

Die Internetseiten von www.the-art-of-wild.com erheben, speichern und verarbeiten personenbezogene Daten nur in Form der IP-Adresse und unter Beachtung der Regelungen des TMG und BDSG. Die Löschungsfristen werden eingehalten.​Sie können unsere Seiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihres Besuchs unseres Internetauftritts freiwillig mitteilen oder dies gesetzlich erlaubt ist. Es erfolgt keinerlei Weitergabe der persönlichen Daten an Dritte. Ihre an uns (etwa über das Kontaktformular) übermittelten, personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfragen verwendet.

Es erfolgt keinerlei Weitergabe der persönlichen Daten an Dritte.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wir erfassen und speichern Informationen, die Sie auf einer unserer Webseiten eingeben oder uns auf anderem Weg übermitteln. Dies erfolgt ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und der Vermeidung von Missbrauchsfällen.

Diese Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften gelöscht.

ENDE

– – — – – –